Weru und Somfy kooperieren jetzt im Bereich Smart Home

0

Die Weru-Produkte mit dem Label „Smart Home Ready by Somfy“ nehmen dem Privatkunden ab sofort die Komplexität bei der Wahl der Haustechnik ab. 

Beim Hausbau fallen Entscheidungen, die für einige Jahre in Stein gemeißelt sind. Selten können Hausbesitzer alle Wünsche auf einmal realisieren – sei es aus finanziellen oder zeitlichen Gründen. Deshalb gilt es darauf zu achten, an den entscheidenden Stellen die richtige Basis für eine spätere Erweiterung zu legen. Mit Produkten des Labels „Smart Home Ready by Somfy“ bietet Weru ab sofort eine Lösung, um Fenster in Kombination mit einem Sicht- und Sonnenschutz als smartes Paket mit io-Funktechnologie von Somfy anzubieten. Die Smart-Home-Box Tahoma macht es möglich, ein intelligentes Haus im Handumdrehen zu realisieren.

Smart Home später einfach nachrüsten

Weru-Fenstersysteme setzen seit 175 Jahren auf Wertstabilität und Haltbarkeit. Die Fenster von heute müssen also bereits für die Zukunft gerüstet sind. Eine intelligente Haussteuerung mit vernetzten Sensoren ist hierbei der Schlüssel. Der Einstieg ins smarte Zuhause fängt zumeist mit der Automatisierung des Sonnenschutzes an – danach wird die Haustechnik wiederum Stück für Stück erweitert. Funklösungen machen dies möglich. Jeder entscheidet dabei flexibel für sich selbst, wie viel Vernetzung, Komfort und Sicherheit es daheim sein darf. Weru-Fenster und -Sichtschutz mit dem Label „Smart Home Ready by Somfy“ sind ab sofort bei allen rund 800 zertifizierten Weru-Fachbetrieben erhältlich.

Zentrale Steuerung und reichweitenstarker io-Funk mit Tahoma

Vom Wand- oder Handsender bis zum Smartphone oder der Sprachsteuerung – Nutzer der smarten io-Funktechnologie von Somfy profitieren von komfortablen Steuerungsmöglichkeiten. Die Tahoma (inklusive App) führt dabei alle Fäden zusammen. Im Kern stehen auch die Vorteile der RS100-Rollladentechnologie. Der flüsterleise Lauf setzt hier das Maß aller Dinge. Die Laufgeschwindigkeit ist selbst regelbar – sogar das Anfahren und Stoppen erfolgt in sanfter Weise. Die Hinderniserkennung und der Festfrierschutz bieten zudem zusätzliche Sicherheit für die Bewohner und Rollläden. Ebenfalls ist in den WERU-Fenstern der unsichtbar verbaute Fenster-Öffnungsmelder von Somfy integriert. Er erkennt offene oder geschlossene Fenster und meldet Auffälligkeiten sofort per E-Mail oder Push-Benachrichtigung aufs Smartphone.