Technisat pusht seine neuen Smart-Home-Pakete

0

Der neue Mann, der bei der neuen Technisat Smart-Home-Kampagne im Mittelpunkt steht, packt an, mag Veränderungen, kümmert sich um sein Zuhause. Er hat allerdings mehr als nur schicke Möbel, frische Farbe oder feines Parkett im Blick. Er möchte mit praktischen Smart-Home-Geräten, die den Alltag erleichtern und das Familienleben bereichern.

Damit der Einstieg ganz einfach gelingt, hat Technisat eigenen Informationen zufolge spezielle Startpakete für bestimmte Ansprüche zusammengestellt. Diese Startpakete eignen sich hervorragend für den Einstieg in den Smart-Home-Kosmos von Technisat, denn sie beinhalten alles, was die Kunden für die ersten Schritte im intelligenten Zuhause benötigen. In jedem Paket befinden sich die Zentraleinheit 2 für die Steuerung des Systems sowie passende Smart-Home-Geräte.

Technisat bringt Smart-Home-Startpakete für intelligente Heizung

Drei Pakete stehen denjenigen zur Auswahl, die mit Smart Home zum Start insbesondere Energie sparen und den Wohnkomfort erhöhen möchten. Je nach Wohnfläche oder Bedürfnissen können sich Kunden zwischen Paketen mit zwei oder vier Heizkörperthermostaten entscheiden oder direkt zwei Heizkörperthermostate und zwei Tür-/Fensterkontakte mitnehmen. Dieses Startpaket ist 30% günstiger gegenüber dem Einzelkauf der Geräte und für den Aktionspreis nur bis zum 31.12.2020 verfügbar.

Auch intelligente Rollladensteuerung und Brandschutz

Die Startpakete für Rollladen eignen sich für alle, die mit Smart Home die Rollladen zuhause bequem per App, Schalter oder Sprache (mit Alexa) steuern und in komplexe, automatische Szenen einbinden möchten. Hierzu dienen die smarten Rollladenschalter-Unterputzeinsätze, die einfach gegen den vorhandenen Schaltereinsatz getauscht werden. Wippe und Rahmen werden weiter verwendet. Technisat bietet zwei Startpakete für Merten oder Busch-Jaeger Schaltprogramme mit jeweils zwei oder vier Unterputzrollladeneinsätzen.

Das Startpaket „Brandschutz“ eignet sich für alle, die mit Smart Home zum Start insbesondere durch ein Rauchwarnsystem für mehr Sicherheit zuhause sorgen möchten. Hier kann sich der Kunde zwischen zwei Paketen mit jeweils zwei oder vier Rauchmeldern entscheiden. Die Z-Wave-Rauchwarnmelder erkennen zuverlässig Rauchentwicklung und entstehende Brände und lösen Alarm aus. Zusätzlich zum akustischen Signal wird der Alarm ins Netzwerk gesendet, um andere Smart-Home Geräte, wie z. B. andere Rauchmelder, zu erreichen und so vorher festgelegte Aktionen auszulösen.

Technisat nutzt Z-Wave-Plus-Komponenten

Auf Wunsch lassen sich alle Systeme später beliebig mit weiteren oder neuen Z-Wave-Plus-Komponenten und Funktionen ausbauen. Das Technisat Smart-Home-System ist perfekt für den Do-it-Yourself-Mann, der im Handumdrehen alles selber einrichtet, geeignet. Und wer sich doch sein Smart-Home-System lieber einrichten lassen möchte, für den sind die kompetenten Fachhandelspartner von Technisat die richtige Anlaufstelle.