EZVIZ mit solarbetriebener Video-Türsprechanlage

EZVIZ EP7 Videotürklingel

Besitzer der Video-Türsprechanlage EP7 können ihre Tür aus der Ferne öffnen und dem Postboten dank integriertem Lautsprecher und Zwei-Wege-Kommunikation auch mitteilen, wo er sein Paket abstellen kann. Ein 7-Zoll-Touchscreen dient dabei als Schaltzentrale.

Die Installation der wetterfesten Video-Türsprechanlage ist einfach, denn dank WLAN benötigt die EP7 für die Kommunikation mit dem Monitor im Haus kein lästiges Verbindungskabel, teilt der Hersteller mit. Durch die integrierte WiFi-HaLow-Technologie ist sie in der Lage, größere Distanzen zu überbrücken und trotz dickerer Wände eine stabile Verbindung aufrecht zu erhalten. Der leistungsstarke Akku der Türsprechanlage wird durch ein Solarpanel unterstützt. Er ist zudem abnehmbar und kann bei Bedarf per USB aufgeladen werden.

Die Videokamera mit Infrarot-Funktion liefert detailreiche HD-Bilder. Sie sorgt auch bei Dunkelheit und schlechtem Wetter für eine Sichtweite von bis zu fünf Metern. Aufgezeichnete Videos lassen sich auf einer microSD-Speicherkarte oder in der EZVIZ-Cloud speichern. So können die Hausbewohner immer nachschauen, was sich vor ihrer Tür ereignet, wenn sie nicht zu Hause sind.

Haustür per App oder RFID-Karte entriegeln

Bewohnern erleichtert die EP7 den Zugang zum eigenen Zuhause. Um die Tür zu entsperren, bieten sich dabei mehrere Optionen: Zum einen können sie einen Nummerncode über die Tastatur eingeben. Oder sie nutzen eine der mitgelieferten RFID-Karten. Auch eine Entriegelung per App ist möglich. Dazu wird die EZVIZ-App auf dem Handy benötigt. Mit dem Smartphone kann die Tür aus der Ferne geöffnet werden – zum Beispiel, wenn der Dogsitter zum Gassigehen kommt, während der Vierbeiner allein zu Hause ist.

Alle Einstellungen der Türsprechanlage lassen sich über den 7-Zoll-Bildschirm anpassen, der per WLAN sowohl im 2,4- als auch mit dem 5GHz-Band funkt, was für ein stabiles Signal sorgt. Die EZVIZ EP7 ist ab einem Preis von 399,99 Euro verfügbar.

Bildquellen:

  • EZVIZ EP7 Videotuerklingel: EZVIZ